Alice Paßberger
Andreas Fischer
Anne Köhler
Annika Krahmer
Anton Thomma
Benjamin Läuchli
Bettina Krüger
Carolina R.
Christoph Falter
Christoph Hummel
Clarissa Hoffmann
Daniel Lichti
Daniel Schmidt-Loebe
Fabian Sutor
Frank Marold
Franz W.
Franziska Renner
Hannah Kudicke
Judith F.
Julian Keil
Karin Schröder
Katrin Vogel
Manuel Kagelmann
Manuela Jahrstorfer
Marie Gollmann
Martin Schmid
Martin Š.
Matthias Schmidt
Michael Achtelik
Michael Muselmann
Nadine Kobza
Nina Betzenhauser
Patrizia Bank
Peter Breindl
Peter Wißkirchen
Robert Siebeck
Sabine Volkmer
Sara Sotzek
Sebastian Wenger
Simone Röh
Theresa Albrecht
Thomas Gum-Bauer
Thomas Zimmer
Tina Köhler
Sara Sotzek
Sara am Mittwoch, den 26. Mai 2004 [Klick für größere Version]

Klassen & Kurse

Klasse 9b
Klasse 10a
Klasse 11a
GK Biologie 2
GK Deutsch 1
GK Englisch 1
GK Evangelische Religion
GK Geschichte 1
GK Kunst
GK Sport
GK Wirtschaft & Recht
LK Mathematik
LK Physik
Facharbeit:Physik
Das Newton-Teleskop - Theorie und Praxis
Abisong an der Abifeier:Rednex - Spirit Of The Hawk

Die persönlichen Daten können leider nicht angezeigt werden, da diese Informationen auf Wunsch von Sara nicht öffentlich zur Verfügung stehen und du keine ausreichenden Berechtigungen zum Anzeigen hast.

Letzte Anmeldung am 27. Oktober 2004.

Kommentare
Kleiner Sonnenschein!
Simone
Man hört sie nicht, man sieht sie nicht (aber sie ist immer da!)
DSL
Blickt in die Sterne
Martin Sch.
Die unauffällige Sara verwandelt sich im TWS zur hinreißenden Tänzerin!
Caro
Ringelsöckchen, juhuu!
Marie
Trägt tageslichtuntaugliche Schlafanzüge
Hummel
Sie ist eine der wenigen, die die Köhlers auseinander halten kann
Robert

Wir über Sara

Vor fünf Jahren hat sich Sara vom Bert-Brecht-Gymnasium in Pasing getrennt und sich mehr in das mathematisch-naturwissenschaftliche Umfeld begeben. Das war sicherlich eine gute Entscheidung für jemanden, der Mathe und Physik Leistungskurs gewählt hat! Hier liegen ganz offensichtlich Saras Interessen, sonst hätte sie schließlich kein Newton-Teleskop für ihre Facharbeit gebaut und würde wohl nicht so gerne computern.

Bemerkenswert war auch immer Saras Begeisterung, wenn wir im Sportunterricht Hockey gespielt haben! Da hatte es durchaus Vorteile, mit ihr in einer Mannschaft zu sein, denn die wenigsten konnten den Schläger so geschickt einsetzen wie sie! Auch Badminton spielte sie im Sportunterricht immer sehr gerne.

In der Schule war sie ansonsten ein sehr ruhiger Mensch. Wenn manch ein Schüler sich tobend über einen Lehrer aufregte, blieb sie die Ruhe selbst oder nahm die Sache mit Humor.

Wenn es darauf ankommt ist Sara wirklich ein zuverlässiger Mensch! Bei der Feomania zum Beispiel war sie in der Garderobe quasi unersetzlich, denn nicht jeder rennt die ganze Nacht mit Jacken unterm Arm durch die Gänge, ohne vollkommen verrückt zu werden! Auch wenn es nicht gerade so ein riesen Event ist, ist Sara wirklich zuverlässig, denn Hausaufgaben und Hefteinträge in der Schule sind bei ihr wohl immer gut aufgehoben.

Während der Nizzafahrt in der 11. Klasse lud sie einen auch gern einmal auf ein Gläschen Cidre ein. Auf unsere Abiturfahrt nach Lignano konnte sie uns jedoch leider nicht begleiten.

Für die Zeit nach dem Abi wünschen wir dir, liebe Sara, ganz viel Spaß! Schließlich muss man sich nach der ganzen Lernerei erst mal erholen. Welchen Weg auch immer du dann einschlägst, viel Erfolg und Glück dabei!

Annika

Das sagt Matze über Sebastian: I'm cool man!