Alice Paßberger
Andreas Fischer
Anne Köhler
Annika Krahmer
Anton Thomma
Benjamin Läuchli
Bettina Krüger
Carolina R.
Christoph Falter
Christoph Hummel
Clarissa Hoffmann
Daniel Lichti
Daniel Schmidt-Loebe
Fabian Sutor
Frank Marold
Franz W.
Franziska Renner
Hannah Kudicke
Judith F.
Julian Keil
Karin Schröder
Katrin Vogel
Manuel Kagelmann
Manuela Jahrstorfer
Marie Gollmann
Martin Schmid
Martin Š.
Matthias Schmidt
Michael Achtelik
Michael Muselmann
Nadine Kobza
Nina Betzenhauser
Patrizia Bank
Peter Breindl
Peter Wißkirchen
Robert Siebeck
Sabine Volkmer
Sara Sotzek
Sebastian Wenger
Simone Röh
Theresa Albrecht
Thomas Gum-Bauer
Thomas Zimmer
Tina Köhler
Franziska Renner
Franziska am Mittwoch, den 26. Mai 2004 [Klick für größere Version]

Klassen & Kurse

Klasse 5a
Klasse 6a
Klasse 7c
Klasse 8c
Klasse 9c
Klasse 10b
Klasse 11b
GK Biologie
GK Englisch 2
GK Erdkunde
GK Geschichte 2
GK Katholische Religion
GK Mathematik
GK Musik
GK Physik
GK Psychologie
GK Sozialkunde
LK Deutsch
LK Sport
Facharbeit:Sport
Voltigieren - Eine Einführung
Abisong an der Abifeier:Robbie Williams - Let Me Entertain You

Persönliche Daten

Geburtsdatum:Sonntag, 10. März 1985
Am Montag in 234 Tagen wird Franziska 35 Jahre alt.
Adresse:Amselweg 8
82166 Gräfelfing
Deutschland
Telefon:+49/89/89866880
+49/89/8549926
Mobiltelefon:+49/176/20194123
Telefax:+49/89/8542733
E-Mail:franzitanzi@web.de

Letzte Anmeldung am 02. Februar 2007.
Letzte Aktualisierung der Profildaten am 29. November 2004.

Kommentare
Die holt einen immer ab! Egal wann!
Matze
Und wir suchen immer noch gemeinsam auf dem Schrottplatz der freien Wildbahn!
Nina
Noten sind nicht alles, Maus!!!
Marie
Sie hat mit ihrem Lachen über die "Peinlich-peinlich Geschichten" die schrecklichsten Lateinstunden aufleben lassen!
Katrin
A bissl schadenfroh is’ sie ja scho! :-)
Nadine
Zeigt auf Klassenfahrten gerne ihren Arsch
Bauer
Blow Job
Hummel
Auch sie hat das Mathe-Abi geschafft!
Annika
Hatten lustige & erfolgreiche Physiklernsession
Betty
Hat immer Hunger
Frank
Stellt die lustigsten Fragen
Theresa
Stets hilfsbereit bei allen Aktionen
DSL

Wir über Franziska

franzitanzi@web.de - das ist Franzis e-Mail-Adresse. [Falls jemand Interesse hat... :-)]

Allein nur diese paar Worte sagen schon viel über eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen aus: das Tanzen! Egal wie stressig die Schule in den letzten Jahren war, für "gscheid Partymachen" an einem Freitag- oder Samstagabend war unsere Franzi immer zu haben. Ob nur zu zweit oder in einer großen Gruppe, ob stocknüchtern oder doch ein wenig angetrunken – die Gaudi war einfach immer garantiert.

Aber nicht nur auf Partys haben wir unsere Gaudi gehabt, genauso auch im Unterricht. Gerade die wahnsinnig beliebten Wochenanfänge und -enden mit unserem tollen Deutsch-LK waren nur schwer ohne Spaß, blöde Sprüche und lustige Geschichten vom Wochenende zu ertragen. Aber auch den Mathe-GK, in dem Franzi und ich die meiste Zeit nicht wirklich durchblickten, brachten wir trotzdem - oder vielleicht genau deswegen - mit guter Laune über die Runden.

Aber die Sache, an der unsere "Dschäsi" :-) schon immer am meisten Spaß hatte und hat. ist der Sport. Egal ob Handball, Volleyball, Voltigieren oder sonstige Sportarten - Hauptsache sie ist unterwegs, aktiv und kann sich auspowern. Ohne diese Energie würde Franzi, glaub ich, irgendwann eingehen, weil es für sie schon fast wie die Luft zum Leben ist. Wie wichtig ihr der Sport ist, sieht man auch daran, dass sie ihn durch den Sport-LK ins Abitur miteinbezogen hat und nach dem Abi ihr Hobby zum Beruf machen will. Dabei wünsch ich dir ganz viel Glück!

Wie jeder weiß, ist Sport meistens sehr anstrengend :-), also war, gerade für uns zwei, der Pausenverkauf in der Schule bis vor kurzem unser Haupttreffpunkt. Herr Heitkämper hat uns immer perfekt verpflegt. Eventuell könnte es auch sein, dass uns nicht der Sport unbedingt zum Pausenverkauf getrieben hat, sondern doch eher unser oft riesiger Hunger :-) ! Wenn wir gerade schon über das Essen reden, dann darf Franzis Lieblingslokal nicht fehlen. Seit Anfang des Jahres gibt es in Großhadern ein Sushi-Lokal, in das wir täglich gehen könnten, weil es einfach echt super ist.

So, jetzt hab ich einfach mal spontan ein paar typische Dinge über meine beste Freundin und unsere Ex-Schülersprecherin geschrieben und im Moment fällt mir auch nichts mehr ein. Auf jeden Fall weiß ich, auch wenn die Schule jetzt endlich vorbei ist und wir alle unsere eigenen Wege gehen, dass wir zwei uns aufeinander verlassen können. Aber jetzt genießen wir erstmal unseren gemeinsamen Urlaub und lassen‘s richtig krachen. :-)

Bussi Marie

Das sagt Oko über Müsli: "You’re late again, Mr. Muselmann!"