Alice Paßberger
Andreas Fischer
Anne Köhler
Annika Krahmer
Anton Thomma
Benjamin Läuchli
Bettina Krüger
Carolina R.
Christoph Falter
Christoph Hummel
Clarissa Hoffmann
Daniel Lichti
Daniel Schmidt-Loebe
Fabian Sutor
Frank Marold
Franz W.
Franziska Renner
Hannah Kudicke
Judith F.
Julian Keil
Karin Schröder
Katrin Vogel
Manuel Kagelmann
Manuela Jahrstorfer
Marie Gollmann
Martin Schmid
Martin Š.
Matthias Schmidt
Michael Achtelik
Michael Muselmann
Nadine Kobza
Nina Betzenhauser
Patrizia Bank
Peter Breindl
Peter Wißkirchen
Robert Siebeck
Sabine Volkmer
Sara Sotzek
Sebastian Wenger
Simone Röh
Theresa Albrecht
Thomas Gum-Bauer
Thomas Zimmer
Tina Köhler
Nadine Kobza
Nadine am Mittwoch, den 26. Mai 2004 [Klick für größere Version]

Klassen & Kurse

Klasse 10b
Klasse 11b
GK Chemie
GK Deutsch 2
GK Evangelische Religion
GK Geschichte 2
GK Mathematik
GK Musik
GK Psychologie
GK Sozialkunde
GK Sport
LK Biologie
LK Englisch
Facharbeit:Englisch
William Faulkner "Two Soldiers" - eine literarische Übersetzung mit Kommentar
Abisong an der Abifeier:Sugarbabes - In The Middle

Die persönlichen Daten können leider nicht angezeigt werden, da diese Informationen auf Wunsch von Nadine nicht öffentlich zur Verfügung stehen und du keine ausreichenden Berechtigungen zum Anzeigen hast.

Letzte Anmeldung am 21. Juni 2006.
Letzte Aktualisierung der Profildaten am 21. Juni 2006.

Kommentare
Auf sie kann ich mich immer 100%ig verlassen!
Marie
Ist ein kleiner Pumuckel, nur noch ein bisschen lieber
Frank
Zuckersüß, lieb, nett; love u Baby
Franzi
Es gab wohl keine Englischstunde in der sie nicht mindestens 5 Mal aufgerufen wurde!
Hannah
Mein Schutzengel!
Matze
Die perfekte Ehefrau
Bauer
Die liebste Proseccotante die es gibt! HDL
Katrin
Anstecknaddel
Hummel
Immer freundlich!
Fabian, Martin Sch., DSL
Herr Aulmanns Liebling
Martin Šm.

Wir über Nadine

Im Prinzip scheint unsere Nadine mit ihrem lieben Gesichtsausdruck und ihrem zierlichen Figürchen ein ganz braves und anständiges Mädchen zu sein. Doch der Schein kann trügen! Denn eigentlich hat es unser rothaariges (B)Engelchen faustdick hinter den Ohren! :-) So hatten wir also in all den Stunden viel Spaß wenn es darum ging, den langweiligen Unterricht zu überstehen. Auch vor den kindischsten Plänen, die von Papierkügelchenanschlägen bis zu Wasser- und Saftschlachten in diversen Mathestunden führten, machte sie keinen Halt! Nicht selten endeten solche Aktionen dann in ungezügelten Lachanfällen und komischen Blicken von Klassenkameraden und Lehrern, die mal wieder keine Ahnung hatten, was so lustig war.

Doch das ist bestimmt nicht alles, was an ihr auffällt: ihr ausgeprägter Appetit beeindruckte so manchen. Denn sie begann meistens in der ersten Stunde mit einem ihrer Pausenbrote, verteilte den Rest auf die noch übrigen Stunden und machte dann meistens noch einen Abstecher zum Kiosk, um sich noch einen Schoko-Donut zu kaufen! Die Pausen wurden für andere wichtige Dinge im Rauchereck freigehalten, da war keine Zeit zum Essen! Besonders amüsant war sie auch immer anzuschauen, wenn sie mal wieder völlig genervt aus dem Englisch-Unterricht kam, weil Herr Aulmann sie wieder x-mal aufgerufen und die unmöglichsten Sachen gefragt hatte. Aber die darauf folgenden Mathestunden machten es immer wieder gut!!! Doch nicht nur im alltäglichen Schultrott konnte man mit ihr Spaß haben, auch in der restlichen Zeit des Tages kann man mit ihr alles machen. So kann es passieren, dass man sich mit ihr, laut "Bruttosozialprodukt" grölend, auf einer Karaoke-Party wiederfindet, nachts im Cabrio den Sternenhimmel bewundert, oder einfach nur rumsitzt und über Gott und die Welt redet, wobei natürlich der Prosecco nicht fehlen darf! Und wenn sie mal nicht ganz so unternehmungslustig ist, dann entdeckt man sie bestimmt beim Mäcci, mit einem Eis in der Hand. Letztendlich kann man sagen, dass Nadine eine sehr lustige, aufgeweckte, liebenswerte, lebensfrohe und hilfsbereite Person ist, die wir alle in den letzten vier Jahren sehr liebgewonnen haben. Die letzte Zeit unserer Schullaufbahn war ganz sicher die lustigste und die, in der man am liebsten in die Schule gegangen ist!

Bleib auf jeden Fall so wie du bist, denn auch wenn wir manchmal bisschen an-einander vorbei denken, ergänzen wir uns doch hervorragend!

Bussi Katrin

Das sagt Nina über Hummel: Hat mich einfach in Englisch im Stich gelassen!