Alice Paßberger
Andreas Fischer
Anne Köhler
Annika Krahmer
Anton Thomma
Benjamin Läuchli
Bettina Krüger
Carolina R.
Christoph Falter
Christoph Hummel
Clarissa Hoffmann
Daniel Lichti
Daniel Schmidt-Loebe
Fabian Sutor
Frank Marold
Franz W.
Franziska Renner
Hannah Kudicke
Judith F.
Julian Keil
Karin Schröder
Katrin Vogel
Manuel Kagelmann
Manuela Jahrstorfer
Marie Gollmann
Martin Schmid
Martin Š.
Matthias Schmidt
Michael Achtelik
Michael Muselmann
Nadine Kobza
Nina Betzenhauser
Patrizia Bank
Peter Breindl
Peter Wißkirchen
Robert Siebeck
Sabine Volkmer
Sara Sotzek
Sebastian Wenger
Simone Röh
Theresa Albrecht
Thomas Gum-Bauer
Thomas Zimmer
Tina Köhler
Patrizia Bank
Patrizia am Mittwoch, den 26. Mai 2004 [Klick für größere Version]

Klassen & Kurse

Klasse 11b
GK Biologie
GK Chemie 2
GK Englisch 2
GK Geschichte 2
GK Katholische Religion
GK Mathematik
GK Musik
GK Physik
GK Sport
LK Deutsch
LK Wirtschaft & Recht
Facharbeit:Wirtschaft & Recht
Grundwissenkatalog der 10. Klasse als Hypertext
Abisong an der Abifeier:Aventura - Obsessión

Die persönlichen Daten können leider nicht angezeigt werden, da diese Informationen auf Wunsch von Patrizia nicht öffentlich zur Verfügung stehen und du keine ausreichenden Berechtigungen zum Anzeigen hast.

Kommentare
Konnte in Sport nicht mitmachen, weil ihr Fingernagel abgebrochen war
Theresa
Du wirst mir nie entkommen, ich finde Dich überall ;-)
Nina
Ihr Auto hat einen Namen!
Oko
Größter Feind von Frau Haußer
Marie
Ihr bester Freund heißt Rudi und hat 75PS
Bauer
Hat ihrem Pferd den Oberschenkel geprellt! Armes Pferd! ;-)
Hummel
Der "Rudi" und sie, ein unschlagbares Team!
Nadine
Die liebste Rauchpartnerin im Wirtschafts-LK
Betty
Plötzlich Prinzessin!
Frank
Fußcreme
Alice
Die Älteste unter uns
DSL
"Geh ma eine rauchen?!"
Franzi
Pretty woman!
Matze
Geht immer ganz liebevoll mit ihrem Rudi um!
Katrin
Hat zu ihrem einen LK keinen Bezug gefunden
Franz

Wir über Patrizia

Das Häschen-Profil

  1. Mit minimalem Aufwand hat sie ihre Schullaufbahn bestritten
  2. Zusammen ergaben wir ein klasse Team: sie konnte nichts lesen und ich mir nichts merken; so ergänzten wir uns super und bildeten eine Symbiose
  3. Wobei "Der Lehrer sitzt am längeren Hebel" nicht gerade ihr Motto war
  4. Ohne ihren täglichen Mittagsschlaf wäre sie wohl unausstehlich (Ein Wunder, dass sie keinen Winterschlaf hält!)
  5. Ihren mühevollen Schulweg meisterte sie mit ihrem treuen Weggefährten Rudolf der Golf, für Freunde auch unter dem Namen Rudi bekannt
  6. Damit die jahrelange und unglaubliche Lernerei nicht umsonst gewesen ist, strebt sie nun entweder ein Journalismus- oder Jurastudium an
  7. Um sich für jede neue anstrengende Schulwoche zu stärken, tankte sie jeden Sonntagabend mit Familie und Freunden Kraft beim La Molisana ("einmal Penne Arrabiata, bitte!")
  8. Beziehungstechnisch ist auch alles im grünen Bereich, denn ihr Bärchen hat sie schon gefunden
  9. Allerdings beschränkt sich ihre Familienplanung mehr auf einen Hund (d.h. Kind eigentlich nicht geplant! Aber wer weiß schon was kommt...)
  10. Abschalten vom soooo schweren Alltag kann sie am besten auf ihrem Pferd Gamestar
  11. Ihre erfolgreiche Handballkarriere hat sie nun leider beendet (und mich im Stich gelassen - grrr!) und möchte sich nun mehr dem Tennis widmen
  12. Voraussetzung für einen gelungenen Abend ist immer ein perfekter Lidstrich (Und wenn ich perfekt sage, meine ich auch perfekt!)
  13. Um auch sonst top gestylt zu sein, ist ausgiebiges Shoppen im "dm" unablässlich
  14. Ansonsten gehört zu ihrem kompletten Outfit auch noch ihre G...-Uhr und ihr B...-Ring (Werbung muss vermieden werden :-) )
  15. Unsere gemeinsame Jugend verbrachten wir erst im Opera und später im Nachtwerk
  16. Heute beschränkt sie sich mehr auf die Cohi-Bar
  17. Leider geht auch an ihr das Alter nicht spurlos vorüber, und so wird sie zunehmend häuslicher
  18. Aber eins ist und bleibt sie: Ein treuer Wies’n Besucher! (Samstag Anstich ist schon ausgemacht! Ich freu mich :-) )
  19. Ihre Verbundenheit zu München drückt sie zudem durch ihre Begeisterung für den FC Bayern aus (Was haben wir geschlemmt im Ehrengast-Bereich, mhhh!)
  20. Im Allgemeinen verlässt sie München nur ungern und eher selten (Ausnahme stellt der Jesolo Urlaub dar; allerdings darf er die Dauer von 2 Wochen nicht überschreiten!)
  21. Ansonsten ist noch zu erwähnen, dass ihre Lieblingsfilme Top Gun und Lion King (Ohhh toll! :-)) sind
  22. Zu ihren Träumen gehört ein eigenes Pferd und ein SL

Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass wir zusammen mit Sicherheit die schönste und lustigste Zeit unserer Jugend verbracht haben und es mich freut, Dich zur Freundin zu haben. Nun ist es soweit, dass wir anfangen müssen getrennt voneinander unseren Weg zu gehen (ganz ungewohnt :-) ). Ich wünsch Dir viel Erfolg und Glück für Deine Zukunft!

Deine Nina

Das sagt Martin Šm. über Anton: Ziemlicher aufgeschlossener und netter Zeitgenosse